Virtuelle Mauer goes school

Ausstellung
Datum:
28.06. bis 30.06.
Uhrzeit:
15:00 - 18:00
Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Manteuffelstr. 90

Virtuelle Mauer goes school

Ausstellung der Ergebnisse des partizipatorischen Workshops „Virtuelle Mauer goes school“ in der

Galerie Manteuffelstraße 90 | U1 Görlitzer Bahnhof |

28.6. bis 30.6.2011 | geöffnet von 15:00 bis 18:00 |

Eröffnung Montag 27.6. 17:00 bis 20:00 | mit Ost-West-Verkostung |

Virtuelle Mauer goes school, ein Workshop von transferNet | Sabe Wunsch und Teresa Reuter | zur spielerischen und künstlerischen Wissensvermittlung von Zeitgeschichte entwickelt, fand 2010/2011an zwei Berliner Schulen statt. Eine Abschlußklasse des Oberstufenzentrums Friedrich-List-Schule in Schöneberg sowie eine 10. und eine 11. Klasse des Felix-Mendelssohn-Bartholdy Gymnasiums im Prenzlauer Berg arbeiteten fächerübergreifend zu unterschiedlichen Themen der deutsch-deutschen Geschichte.

Als künstlerische Ergebnisse der Workshops entstanden ein ca. 4m langes Leporello, das im Original präsentiert wird, und künstlerische Modelle, Collagen und eine Installation, von denen fotografische Dokumentationen in der Ausstellung gezeigt werden.

www.virtuelle-mauer-berlin.de

Einladung: Virtuelle Mauer goes school

 

Zurück