"Heute war Gestern"

Ausstellung
Datum:
13.07. bis 01.09.
Uhrzeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungsort:
Podewil, Klosterstraße 68

Helga Kurzchalia wuchs in der DDR, Diego Terazzi in Italien auf. Beide leben heute im Berlin-Prenzlauer Berg. In ihrer Fotoausstellung treffen zwei unterschiedliche Blicke aufeinander, die beide etwas über die Berliner Nachkriegsgeschichte erzählen.

Die Erinnerungen an die Mauer sind Teil Berliner Identität, egal, ob man – wie Helga Kurzchalia – immer hier gelebt hat oder – wie Diego Terazzi – erst neu dazugekommen ist. Ihren Fotos ist gemeinsam, dass sie sich nicht sofort entschlüsseln lassen, sondern beim Betrachten ein kurzer Moment der Irritation entsteht: Was ist abgebildet? Welchen Ausschnitt erkenne ich? Was bleibt, was ändert sich?

Vernissage am 13.07. ab 19:00 im Podewil, Klosterstraße 68.

Mehr Informationen zu den Künstlern

Mehr Informationen zur Ausstellung

 

 

                                        

       

 

Bild: 
  • Helga Kurzchalia Sguardi sconosciuti
Zurück