Berlin – immer noch geteilt? Die Luisenstadt

Führung
Datum:
01.10.
Uhrzeit:
14:00 - 16:00
Veranstalter:
Veranstaltungsort:
U-Bhf. Heinrich-Heine-Straße (U8), Bahnsteig

Den einst homogenen Stadtteil durchschnitt die Berliner Mauer. Hier, wo der Westen im Osten und der Osten im Westen liegt, sind 22 Jahre nach dem Mauerfall noch erstaunliche Gegensätze zu entdecken. Eine Zwischenbilanz zwischen Mitte und Kreuzberg, zwischen Plattenbau und Alternativkultur.

Preis: 9,50 EUR / erm. 7,- EUR

 

Zurück