Rahmenprogramme

Der 50. Jahrestag des Mauerbaus ist Ausgangspunkt für zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Projekte in Berlin. Im Veranstaltungskalender wird die Vielzahl gebündelt und ständig aktualisiert. Seit der stadtweiten Ausstellung der Mauerbilder am 14. Juni gibt es auch ein Programmheft über alle Veranstaltungen zum 50. Jahrestag des Mauerbaus.

Die Berlinerinnen und Berliner sowie die Gäste der Stadt sind eingeladen, die vielseitigen Kulturangebote und Veranstaltungen in diesem Jahr zum Thema "50 Jahre Mauerbau" zu besuchen, wie beispielsweise:

Mauerweg-Stafette - Staffellauf und Filmprojekt - der Mauerweg als Filmkulisse und Ausstellungsort
Mehr Informationen hier

Der Mauerbau 1961 – Kalter Krieg, Deutsche Teilung, Berlin - Wissenschaftliche Tagung in der Gedenkstätte Berliner Mauer. 16. Juni 18. Juni 2011
Mehr Informationen hier

"Hinter der Mauer" - Ausstellung - in der Orangerie des Schlosses Glienicke. Die Geschichte der Mauer, die in Klein Glienicke das "Preußische Arkadien“ durchschnitt. 19. Juni bis 3. Oktober 2011
Mehr Informationen hier

1961. AN EINEM SONNTAG IM AUGUST - Zeitzeugenprojekt, Ausstellung und Rahmenprogramm - in der Zwingli-Kirche 29. Juli 2011 bis 11. September 2011
Mehr Informationen hier

FLIMMERN AUF DEM EISERNEN VORHANG – BERLINER GRENZKINOS 1950-1961 - Filmreihe und Ausstellung zur Geschichte der Berliner Grenzkinos Geplanter Zeitraum: 12. August bis 12. September 2011
Mehr Informationen hier

MAUERBAU: texte.bilder.gegenbilder - gelesen und ausgestellt am/im Grenzwachturm Schlesischer Busch, Puschkinallee 
Mehr Informationen hier

"Die Lust an der Subversion" - Führungen - in der Köpenicker Straße und der Warschauer Straße zum kulturellen Leben der Jugendlichen im Doppelbezirk um 1961 Termine werden noch bekannt gegeben.
Mehr Informationen hier

"Sperrzone Spree" - Kanuexkursionen entlang der ehemaligen Spreegrenze, Termine Mai bis Oktober 2011 auf Anfrage
Mehr Informationen hier

"Die Spree-Grenze"Ausstellung - Ost-West Geschichten aus Friedrichshain und Kreuzberg Eröffnung: Anfang August 2011. Geöffnet täglich von 12 Uhr bis Mitternacht.
Mehr Informationen hier

Hier geht es weiter zum Veranstaltungskalender

Erinnerungsstätte Notaufnahmelager MarienfeldeSonderausstellung, Filmvorführung und Zeitzeugenpodium

  • Sonderausstellung: “Verschwunden und vergessen – Flüchtlingslager in West-Berlin“. Eröffnung 4. August 2011, 19:00 Uhr, Laufzeit: 5. August bis 31. Dezember 2011
    Mehr Informationen hier